Weiberg Heizungsbau
FON 0176 323 90 90 4
info@martinweiberg.de

Erdwärmetechnik lohnt sich unter bestimmten Gegebenheiten.

z.B. in sehr feuchten Böden und bei großer Gartenfläche.

Selbst in Wasserschutzgebieten ist dies unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Sie machen sich damit unabhängig von fossilen Brennstoffen: Kein Gas, keine jährliche Ölauffüllung, keine Wartung, kein Schornsteinfeger.

Auf Wunsch kann eine Fußboden- oder Wandheizung über Sommer auch zum Kühlen der Räume genutzt werden, indem der Prozess umgekehrt wird und die Wärme wieder ins Erdreich gefördert wird.