Weiberg Heizungsbau
FON 0176 323 90 90 4
info@martinweiberg.de

Wir über uns

 

 

 

 

 

Sehr geehrter Interessent,

mein Name ist Martin Weiberg. Ich bin Heizungsbauer, da ich den Gedanken verlockend fand, es meinen Mitmenschen bequem und wohlig warm zu gestalten in Verbindung mit handwerklichem Geschick und technischem Wissen.

Regelmäßig nehme ich an Fortbildungen verschiedenster Firmen teil um meinen Wissenshunger über die neuesten technischen Errungenschaften zu stillen.

Seit meinem Heizungsbau-und Klimatechnikmeister 1998 bin ich selbstständig und für meine Kunden im Dienst. Ob Fußbodenheizung in der Sanierung, Einfamilienneubauten mit Brunnen und wassergeführtem Kamin oder Wandheizung, Seniorenresidenzen mit Solarrohrmodulen oder große Gutshöfe mit Hackschnitzelanlagen- ich bemühe mich den Kundenwunsch zu realisieren und zeige Möglichkeiten auf, welche eine Region oder die Lage eines Objektes anbieten.

Kleine Vita

1998 Meisterabschluss

1999 Weiterbildungen im Bereich Gasinstallateur

1999-2002 Hauptsächlich Neubauten

Seit 2003 Zusätzlich Sanierung und Altbauten als EFH

2004 Weiterbildung im Brunnenbauer Handwerk und W120 Zertifikat für Geothermie (Erdwärme)

2005 Entwicklungsbeginn für eine spiralförmige Erdwärmesonde  

2006 Einbau der selbstentwickelten Sonde im Eigenheim mit Wandheizungen. Die spiralförmige Erdwärmesonde diente im Sommer dem Haus zur Kühlung, da die Wäre entzogen und dem Erdreich zugeführt worden ist und im Winter umgekehrt zur Beheizung.

2007 Patent: Erteilung für die spiralförmige Erdwärmesonde mit doppelter Energieausbeute Nr DE 102005053364 B4 

2010 Erste Großsanierung in Braunschweig: Fitnesstudio habe ich umgewandelt von reiner Fernwärme zur Aufrüstung mit Vakuumröhrenkollektoren: Halbierung der Heizunkosten.

Seit 2010-2016 Großbauten von der Komplettsanierung über Neubauten bis hin zur Aufrüstung:

Fitnesstudios, Seniorenresidenzen, Bauernhöfe, Gutshöfe, Mehrfamilienhäuser

 

Ab 2010-2015 Weiterbildung im Bereich Solar-Vakuumröhrenkollektoren und Wärmepumpen, Festbrennstoffkessel, BHKW's (Kraft-Wärmekopplung)